Frankreich

Frankreich ist seit Jahren ein beliebtes Urlaubsziel für Camper. Und das ist nicht überraschend. Nur wenige Länder haben eine so große Vielfalt an Landschaften wie Frankreich. Ob Sie nun einen warmen Strandurlaub, einen Radurlaub in den Alpen oder Wintersport suchen. Das alles finden Sie in Frankreich.

Der größte Teil Frankreichs hat ein gemäßigtes maritimes Klima. Nur der Teil entlang des Mittelmeers hat ein mediterranes Klima. In den höchsten Teilen der Alpen spricht man von einem Hochgebirgsklima. In Frankreich spricht man von einem Vier-Jahreszeiten-Klima, die sich alle deutlich unterscheiden lassen. Der durchschnittliche Jahresniederschlag ist gleichmäßig über das Jahr verteilt, wobei die Durchschnittswerte in den Wintermonaten etwas höher sind.

9861
Campingplätze
Beste Zeit
Mai - August
Wärmster Monat
Juli
minus. 15°C - max. 27°C
Kältester Monat
Januar
minus. 1°C - max. 7°C
Camping in Frankreich

Niederlande

Der Name Niederlande geht auf die flache Landschaft zurück, die dieses kleine Land beherrscht. Die Niederlande befinden sich im Nordwesten Europas. Das Wetter wird also zum Teil von den Einflüssen der Nordsee und des Atlantiks bestimmt. Es schafft ein gemäßigtes maritimes Klima mit mäßig grauen Wintern und wechselhaften Sommern, in denen es Raum für warme und tropische Tage, aber auch die Chance auf kühlere Regentage gibt. Typisch für das niederländische Wetter ist, dass es in den Küstengebieten regelmäßig starken bis sehr starken Wind geben kann. Vor allem im Herbst und Winter kann der Wind stürmisch werden oder es kann zu Stürmen kommen.

2760
Campingplätze
Beste Zeit
Juni - August
Wärmster Monat
Juli
minus. 13°C - max. 23°C
Kältester Monat
Januar
minus. 1°C - max. 6°C
Camping in Niederlande

Vereinigte Staaten von Amerika

Wenn Sie jemandem die Frage "Wann ist die beste Zeit für eine Reise in die Vereinigten Staaten von Amerika" stellen, können Sie mit einer Gegenfrage rechnen. Wahrscheinlich wird die erste Frage lauten: "Wohin möchten Sie in Amerika reisen?", gefolgt von einer zweiten Frage: "Und was möchten Sie im Urlaub machen?". Diese Fragen sind normal, denn die Vereinigten Staaten sind so groß und vielfältig, dass es keine pauschale Antwort gibt. Tatsächlich kann man sagen, dass man das ganze Jahr über nach Amerika reisen kann, dass es aber vom Reiseziel und vom Reisezweck abhängt, welches die besten Monate sind.

2267
Campingplätze
Beste Zeit
Februar - Juni
Wärmster Monat
Juli
minus. 20°C - max. 31°C
Kältester Monat
Januar
minus. -4°C - max. 5°C
Camping in Vereinigte Staaten von Amerika

Deutschland

Deutschland hat ein gemäßigtes Seeklima, wobei die geografische Lage und die Landschaft auch das Wetter bestimmen. Es gibt eine Reihe von hügeligen Gebieten, aber im äußersten Süden Deutschlands gibt es echte Berge, die zu den Alpen gehören. Trotz der unterschiedlichen Wetter- und Klimabedingungen in Deutschland gibt es einen Zeitraum, der allgemein als beste Reisezeit für Deutschland bezeichnet werden kann. Dies gilt für die Monate Mai bis September. Dieser Zeitraum garantiert zwar kein angenehmes Wetter, bietet aber die größte Chance auf gutes Wetter für verschiedene Reisezwecke wie Städtereisen, Wanderungen, Radtouren, Ausflüge oder Entspannung.

2208
Campingplätze
Beste Zeit
Januar - November
Wärmster Monat
Juli
minus. 12°C - max. 23°C
Kältester Monat
Januar
minus. -4°C - max. 2°C
Camping in Deutschland

Italien

Italien, das Land in Form eines Stiefels, liegt im Süden Europas und ist weitgehend vom Meer umgeben. Die Nordseite Italiens ist gebirgig. Das sind die Alpen, mit dem Mont Blanc als höchstem Berg, der teils in Frankreich, teils in Italien liegt. Der Apennin ist eine weitere Gebirgskette. Dieser Ausläufer der Alpen bildet das Rückgrat der Halbinsel und bestimmt auch das Wetter in weiten Teilen Italiens. Auf der Westseite des Apennins herrscht ein warmes Mittelmeerklima, auf der Ostseite ein warmes Seeklima. In den Apenninen findet man gemäßigtere Klimatypen. Im Norden, wo die Alpen liegen, geht das gemäßigte Kontinentalklima in höheren Lagen in ein kühles Kontinentalklima und schließlich in ein Hochgebirgsklima über, sobald man 2000-2500 Meter über dem Meeresspiegel liegt.

1815
Campingplätze
Beste Zeit
Mai - August
Wärmster Monat
Juli
minus. 18°C - max. 29°C
Kältester Monat
Januar
minus. 2°C - max. 11°C
Camping in Italien